Willkommen

Bei den Leisen Tönen. Manchmal braucht es einen Blog, um sich Luft zum Denken zu verschaffen. Keine Steckenpferde, Hobbies oder sonstiges Spezielles, nur Luft zum Denken.

Kontakt

shhhhtwoday(at)googlemail.com

Aktuelle Beiträge

Twitter
Bei den kurzen Meldungen, die ich hier abgebe, könnte...
Shhhhh - 21. Jun, 22:48
Das verstehe ich nicht.
Das verstehe ich nicht.
Shhhhh - 17. Jun, 00:47
Clemens J. Setz
War heute versucht, Clemens J. Setz eine Mail zu schreiben,...
Shhhhh - 17. Jun, 00:44
Man kommt ja gar nicht...
Man kommt ja gar nicht umhin. Alles wird ja entweder...
Shhhhh - 27. Mai, 16:13
Ich gestehe, ihn hin...
Ich gestehe, ihn hin und wieder auch zu verwenden,...
Lo - 24. Mai, 20:11

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Gewinnerehrung Freitagstexter

Freitagstexter

Lange musste ich mit mir ringen, denn die Kommentare hatten alle etwas. Ob es nun die arme Oma Hansen war, das böse Efeu, welches zum Verderben von Heckenscheren und als Diebstahlschutz gut war oder schlicht das unaufhaltsame Rad der Zeit.
Die Verbindung zwischen Natur und Technik war es dann aber, die mich am meisten beeindruckte. Dass ein Efeukranz überhaupt auf den Prüfstand kommt und sich dann auch noch als total nutzlos erweist, stellt den gesamten Wissenschaftszweig der Bionik in Frage. Ingenieure, Wissenschaftler und Doktoren womöglich bald alle arbeitslos? Der Wissenschaftsbetrieb kommt einfach nicht zur Ruhe. Deshalb geht der Sieg an:

das bee - 12. Mrz, 15:30
Malestrinis bionischer Ansatz, den Zahn- durch einen Efeukranz zu ersetzen, geriet nach ersten praktischen Versuchen wieder in Vergessenheit.

Herzlichen Glückwunsch!
das bee - 16. Mär, 11:13

Da danke ich von Herzen – auch für den schönen Efeu, der gerade die gegenüberliegende Hauswand assimiliert – und spitze schon mal vier Heftzwecken für das nächste Bild an.

Eugene Faust - 16. Mär, 12:03

♥lichen Glückwunsch!

pathologe - 16. Mär, 12:09

Waren

Chlorbären mal wieder aus, Frau Faust?
Trithemius - 16. Mär, 22:44

Herzlichen Glückwunsch zu der Idee von Efeuritzeln!

schreiben wie atmen - 17. Mär, 12:54

Auch von mir einen virtuellen Lorbeerkranz für den Efeukranz.


Suche

 

Status

Online seit 4210 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jun, 22:48

Lesen

Credits


xml version of this page
xml version of this page (summary)
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB

Blogverzeichnis Creative Commons Lizenzvertrag
Shhhhh.

Alles nur Theater
Auf Spatzen geschossen
Auslaufmodell Buch
Den Ball gespielt
Der alltägliche K(r)ampf
Die kleine Form
Gedankeninseln
Geldregierung Arbeitsplatz
Gelegenheitslyrik
HaCK
Herr Fischer
Klassenraum
Links
Mensagespräche
Nichts Spezielles
Ohne Brille
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren